Bürgermeister Geiger beim "Anglühen am Feuerwehrhaus"

Stadtverordnetenvorsteher Reinhard Birkert, Bürgermeister Mathias Geiger, Brandschutzdezernent Karlheinz Gritsch und stellv. Wehrführer Frank Röder.

Jedes Jahr zum 1. Advent lässt die Freiwillige Feuerwehr Niederhöchstadt ihr Feuerwehrhaus mit Lichterketten in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Dazu wird zum traditionellen "Anglühen am Feuerwehrhaus", dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung, geladen: Am vergangenen Samstag, dem 2. Dezember 2017, war dabei auch Bürgermeister Mathias Geiger zu Gast.