Bürgermeister Geiger besucht junge Flüchtlinge in Fußballcamp

Der SC Eschborn hat in der vergangenen Woche ein Fußballcamp für etwa 20 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ausgerichtet. Bürgermeister Mathias Geiger besuchte die jungen Fußballer des Projekts, das auch von der Stadt Eschborn finanziell unterstützt wurde, auf der Heinrich-Graf-Sportanlage.