Eschenfest 2017 und verkaufsoffener Sonntag

Am Samstag, dem 20. Mai 2017 um 15 Uhr, eröffnet Bürgermeister Mathias Geiger das diesjährige Eschenfest. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung unterhält die Big Band der Musikschule Taunus auf der großen Bühne am Eschenplatz das Publikum.

Um 16 Uhr können sich die Eschenfest-Gäste auf eine besondere Ausstellung freuen. Auch in diesem Jahr stellt ein Künstler aus einer Partnerstadt seine Werke vor. Carlos Góis Pino aus dem portugiesischen Póvoa de Varzim zeigt unter dem Titel "Portuguese Tales - Portugiesische Geschichten" Bilder auf Acryl.

Eröffnet wird diese Ausstellung von Bürgermeister Mathias Geiger und Stadträtin Andrea Silva aus der Partnerstadt. Neben den Gästen aus Portugal werden auch wieder Freunde aus Zabbar auf Malta und der französischen Stadt Montgeron erwartet.

Rund um den Eschenplatz informieren die Eschborner Vereine über ihre Arbeit und kümmern sich in altbewährter Weise um das leibliche Wohl der Gäste. Entlang der Oberortstraße gibt es einen Krammarkt mit einem breiten Angebot: von Schmuck und Halstüchern über Keramiken und Blumengestecke bis zu Gewürzen und Naturseifen ist alles dabei.

In diesem Jahr konzentriert sich das Eschenfest auf den Eschenplatz, da die Durchfahrt durch die Oberortstraße an der ehemaligen Metzgerei Schreiber wegen einer Baustelle in der Neugasse gewährleistet werden muss.


Auf der Bühne im Hof Gritsch, am Samstagnachmittag ab 15 Uhr, gibt das Taunus Duo Volksmusik für jeden Geschmack zum Besten: Polka, Walzer, Wiener Lieder und modernen Zillertaler Sound. Am Abend spielt die Band The Wonderfrollains Musik der 50er und 60er Jahre. Der Sonntag im Hof Gritsch steht ganz im Zeichen des berühmten Erdbeerkuchens. Die Landfrauen backen und belegen viele Meter Kuchen und verkaufen diese Leckerei am Nachmittag. Ab 14 Uhr unterhalten Oldies von ENZOMUSIK das Publikum und die Eschborner Vereine zeigen auf der Bühne ihr Können.

Zwischen Rosengasse und Eschenplatz baut der Abenteuerspielplatz Riederwald eine große Kinderspielstraße auf. Auf der gegenüberliegenden Bachseite spielt Günter Staniewski vom Theater LAKU PAKA am Samstag „Vom Fischer und seiner Frau" und „Wurst oder Leben“ für das junge Publikum. Am Sonntag lädt das Buchfinktheater von Christoph Buchfink zu seinen „Hintertürgeschichten“ ein.

Walk-Acts auf dem gesamten Festbereich sorgen für beste Unterhaltung. Die Mitglieder der Werkstatt ’93 präsentieren ihre künstlerischen Arbeiten im Museumshof und geben in ihrem offenen Atelier Einblicke in ihr kreatives Schaffen.

Die große Eschenfestbühne bietet an beiden Tagen ein bunt gemischtes Musikprogramm. Im Anschluss an die Big Band der Musikschule Taunus sorgen am Samstag ab 19 Uhr die Frankfurters mit ihren All-Time Classics aus Rock, Pop, Soul und Funk für großartige Stimmung. Zur Freude aller Feuerwerkfans gibt es am Samstag gegen 22.30 Uhr ein großes Musikfeuerwerk am Eschenplatz.

Der Sonntag auf dem Eschenfest beginnt um 12 Uhr mit einem Jazzfrühschoppen: Die J.D. THE BAND Jumping Daddies Swingtett spielt Swing und Jazz. Der Abend klingt mit dem stimmungsvollen Rock der Gitarrenhelden aus: Die Band spielt Rockballaden der 70er Jahre bis heute. Der kraftvolle Sound von Akustikgitarren ist das Markenzeichen der Musiker.

Die Eschborner Kindertagesstätten präsentieren sich am Sonntag an der Rosengasse, es gibt zahlreiche Spiele und Mitmachaktionen für Kinder.

Verkaufsoffener Sonntag

Im Rahmen des Eschenfestes besteht von 13 - 19 Uhr die Möglichkeit, in aller Ruhe zu bummeln, einzukaufen und von  interessanten Aktionen zu profitieren (Opens internal link in current windowmehr Informationen finden Sie hier).

In der Unterortstraße ab Paulstraße stellen die Eschborner Gewerbetreibenden der Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe (IHG) in einer Gewerbeschau ihre Firmen vor. Zusammen mit der Heinrich-von-Kleist-Schule veranstaltet die IHG an beiden Tagen auf dem Rathausplatz ein Street-Basketball-Turnier.

Eschenfest-Express

Auch in diesem Jahr richtet die Stadt Eschborn wieder an beiden Tagen ein „Eschenfest Express“ ein. Dieser kostenlose Pendelbusverkehr fährt an beiden Tagen ab 14.50 Uhr an der Haltestelle Steinbacher Straße in Niederhöchstadt im 30-Minuten-Takt über Steinbach nach Eschborn. Zurück geht es ab Haltestelle Eschenplatz ab 15.00 Uhr ebenso im 30-Minuten-Takt. Die letzte Abfahrt in Eschborn ist am Samstag 0.30 Uhr und am Sonntag um 22.00 Uhr.

Initiates file downloadFahrplan Eschenfest-Express 2017 (PDF)

Straßensperrungen und geänderte Verkehrsführung

Ab Freitag, dem 19. Mai, 8 Uhr, bis Montag, dem 22. Mai, 24 Uhr werden der Eschenplatz und die Oberortstraße gesperrt

Die Unterortstraße ist zwischen der Hauptstraße und der Kurt-Schumacher-Straße aus beiden Fahrtrichtungen ab Samstag, 20.05., 7 Uhr bis Sonntag, 21.05., 24 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Schließung des Bereichs An der Alten Mühle/Am Hofgraben erfolgt am Freitag, 19.05., ab 13:00 Uhr bis einschließlich Sonntag, 21.05., 24 Uhr.

Die Hauptstraße bleibt während des gesamten Eschenfestes – bis auf das am Samstag von 22:25 Uhr bis 22:45 Uhr stattfindende Feuerwerk – geöffnet. Die Festteilnehmer werden gebeten, bei der Überquerung der Hauptstraße im Bereich des Eschenplatzes auf den fließenden Verkehr zu achten.

Die Tiefgarage unter dem Rathausplatz ist von Freitag, 19.05. bis Montag, 22.05. geöffnet.