Galerie am Rathaus: "Nepal - ein Blick in die Ferne"

Bürgermeister Mathias Geiger (links) mit dem Künstler Sven Hammerbeck (Mitte).

Unter großem Publikumsinteresse hat am Mittwoch, dem 6. September 2017, Bürgermeister Mathias Geiger die Ausstellung "Nepal - ein Blick in die Ferne!" in der Kleinen Galerie am Rathaus eröffnet. Sven Hammerbeck zeichnete mit seinen prägnanten Fotos ein beeindruckendes Bild dieses exotischen Landes, welches er seit Jahrzehnten immer wieder bereist.

Auf großes Interesse stieß auch die vorgestellte Sai Baba Schule in Nepals Hauptstadt Katmandu. Die Schule wird vom Eine-Welt-Kreis Niederhöchstadt, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum feiert, finanziell unterstützt . Zugegen waren auch die beiden Mitbegründer der Schule Katrin Oberstedt und Lothar Baumgartl und gaben bereitwillig Auskunft über ihr "Herzensprojekt" (www.patenkinder-nepal.de).

Die Ausstellung kann jeweils dienstags und donnerstags zwischen 15 und 18 Uhr besichtigt werden.