Radtour zur AFDC bike-night 2015

Zu einer gemeinsamen Radtour lädt Erster Stadtrat Thomas Ebert zusammen mit dem Ortsverband Eschborn/Schwalbach des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub e.V.) alle Radlerinnen und Radler aus Eschborn für Samstag, 5. September ein.

Vom Rathausplatz geht es um 19 Uhr zur ADFC bike night auf den Römerberg nach Frankfurt. Von dort startet dann um 20 Uhr die bike-night über abgesperrte Straßen durch das abendliche Frankfurt.
Wie im letzten Jahr wird die Strecke auch wieder über ein gesperrtes Stück Autobahn gehen und die Organisatoren versprechen einen traumhaften Blick auf die Lichter der Stadt. Traditionell wird das Ziel aber nicht verraten. Bei der ADFC bike-night wird so langsam gefahren, dass alle mitkommen.
Die Polizei sperrt, unterstützt von den Ordnern des ADFC, die Straßen, die in dieser Nacht für die Radler da sind. Das Motto der 5. bike-night ist "Mehr Platz für Radler - nicht nur heut' Nacht!".
Die bike-night endet gegen 23 Uhr am Römerberg. Wer nicht nach Hause radeln will, findet U- und S-Bahnen in der Nähe. Die Eschborner Gruppe wird auch eine gemeinsame Rückfahrt anbieten.

Mehr infos zur ADFC bike-night unter: www.adfc-frankfurt.de/bike_night