Schwimmjugend Hessen im Wiesenbad - 12. Schwimm - und Spielfest an Christi Himmelfahrt

Am Donnerstag, dem 25. Mai (Christi Himmelfahrt), findet im Eschborner Wiesenbad das 12. Schwimm- und Spielfest der Schwimmjugend Hessen statt.

Während im Hallenbad ein sehr gut besetzter Schwimmwettkampf mit namhaften Nachwuchsspitzenschwimmern stattfindet, findet im Freibad ab 10 Uhr ein großes Spielfest statt. Der Eintritt ist frei.

Im Freibecken kommt das umfangreiche Material der Schwimmjugend zum Einsatz. Es werden zahlreiche Großspielgeräte, Matten und Poolnudeln zum Spaß ins Wasser gelassen. Im Freigelände werden verschiedene Spielstationen aufgebaut, wie zum Beispiel eine Hüpfburg für die jüngeren Gäste, eine Torwand und das Klettermobil für die etwas "Älteren". Außerdem gibt es noch eine Schminkstation, einen T-Shirt Painting-Stand und einige weitere Kreativstände. Außerdem gibt es auch wieder einen Verkaufsstand für Bademode.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Neben Getränken, Kuchen und Waffeln gibt es Leckeres vom Grill, die Preise sind traditionell bei diesem Fest familienfreundlich.

In den vergangen Jahren lockte diese Benefizveranstaltung teilweise weit über 2000 Gäste in das Eschborner Sport- und Familienbad.

Organisiert und durchgeführt wird die Veranstaltung von der Schwimmjugend Hessen. Dabei wird der Veranstalter durch zahlreiche Helferinnen und Helfer  der Vereine sowie dem Team des Wiesenbades unterstützt.

Da die Parkplätze rund um das Wiesenbad knapp werden könnten, wird die Nutzung des Festplatzes empfohlen. An diesem Tag kann dort kostenlos geparkt werden. Der Fußweg zum Wiesenbad beträgt rund  300 Meter. Ebenso kann der Parkplatz an der Heinrich-von-Kleist-Schule genutzt werden.

Die Schwimmjugend Hessen und das Team des Wiesenbades freuen sich auf viele Gäste, die bei freiem Eintritt viel Spaß und einen schönen Tag genießen können.