Senioren möbeln gemeinsam Wohnanlage auf

Senioren beim Verschönern der Wohnanlage Spessartweg.

Bewohner und Anwohner der Seniorenwohnanlage Spessartweg haben am vergangenen Donnerstag gemeinsam Bänke und Tische im Garten "aufgemöbelt". Das Gemeinnützige Wohnungsunternehmen Eschborn hatte Werkzeuge, Pinsel und Farbe zur Verfügung gestellt.

Zuerst stärkten sich die Handwerkerinnen und Handwerker im Gemeinschaftspavillon mit einer ordentlichen Tasse Kaffee und dann ging es um 9 Uhr los. Zuerst wurde dem Dreck und den Flechten mit Stahlbürsten und Schleifpapier zu Leibe gerückt, danach wurde gestrichen.

Seniorendezernent Helmut Bauch und seine Frau Monika reihten sich in die Schar der 15 Aktiven ein. Bei gutem Wetter gingen die Arbeiten flott voran und weitere Bänke rund um die Seniorenwohnanlage Spessartweg wurden wieder auf Vordermann gebracht. Zur Feier des Tages gab es dann noch gegrillte Würstchen und leckere Salate. Beim Grillen legten die Senioren selbst Hand und Grillzange an.

Anna Sabov und Irina Klöster hatten alles aufs Beste vorbereitet und kümmerten sich ebenso um die Getränke. "Uns geht´s in Eschborn sehr gut", sagte eine Anwesende, denn beim Grillen waren auch Seniorinnen und Senioren dabei, die  beim Streichen nicht helfen konnten, es aber sichtlich genossen, bei diesem kleinen Grillfest dabei zu sein.