Sportlerehrung 2018: Meldungen bitte bis zum 15. Januar abgeben!

Am 16. März 2018 findet die jährliche Sportlerehrung der Stadt Eschborn statt. "In einer feierlichen Stunde zeichnen wir Sportlerinnen und Sportler aus, die im Jahr 2017 besondere sportliche Erfolge erzielt haben", teilt Bürgermeister Mathias Geiger mit.

Es werden Personen geehrt, die entweder Mitglied in einem Eschborner Verein sind oder in Eschborn wohnen und ihre Erfolge in einem auswärtigen Verein erzielt haben.

Die Stadtverwaltung hat alle Eschborner Sportvereine angeschrieben und darum gebeten, Personen zur Ehrung vorzuschlagen, die im vergangenen Jahr erfolgreich waren.

Eine Auszeichnung können die Personen erhalten, die im vergangenen Jahr den 1. Platz bei einer Bezirksmeisterschaft, den 1. bis 6. Platz bei den hessischen, süd-westdeutschen oder süddeutschen Meisterschaften erreicht oder an einer höherrangigen Meisterschaft teilgenommen haben.

Betroffene Eschbornerinnen und Eschborner, die nicht in einem ortsansässigen Verein aktiv sind, werden gebeten, ihre sportlichen Erfolge schriftlich bis zum 15. Januar 2018 an die Stadt Eschborn, Büro des Bürgermeisters, Christian Scherer, Opens window for sending emailvereineeschbornde, zu melden.