Bürgermeister Geiger empfängt Schüler aus Benin

Bürgermeister Mathias Geiger hat in der vergangenen Woche eine Schülergruppe aus Grand-Popo im westafrikanischen Benin im Eschborner Rathaus empfangen. Das "Collège d’enseignement général de Grand-Popo" ist eine Partnerschule der Heinrich-von-Kleist-Schule. In einem Vertrag, den die Schulleiter Adnan Shaikh und Benjamin Kouletio (Grand-Popo) sowie Bürgermeister Geiger unterschrieben haben, wurde die Schulpartnerschaft offiziell besiegelt.