"Sternenzeit": Poetische Welten mit Theater Anu zum Abschluss des Sommertheaters

Das Theater Anu beschließt mit "Sternenzeit" am Freitag, dem 18. August 2017, um 21 Uhr, im Skulpturenpark Niederhöchstadt das diesjährige Sommertheater.

Es ist wie eine Reise in das Land unserer Kindheit: Bäume haben Gesichter, ein elfisches Wesen setzt ein Mobile aus Lichterkugeln in Bewegung. Unter Bäumen werden fantastische Geschichten erzählt. Am Wegesrand stehen Guckkästen, Kaleidoskope und Lichtfänger bereit. Es ist eine Nacht der wundersamen Begegnungen…

Das Theater Anu erschafft eine begehbare poetische Geschichtenwelt, in der Installation und Schauspiel eine Verbindung eingehen. Die Besucher wandeln durch den Park und sind ganz nah bei den Aufführungen. Alle sind eingeladen, in die sinnlichen Welten einzutauchen und sich von der Atmosphäre verzaubern zu lassen.

Für die Bewirtung der Besucher sorgen in altbewährter Weise die Landfrauen. Der Eintritt ist frei.