Schulkinderhaus Süd-West

Das Schulkinderhaus Süd-West wurde im November 2011 in Betrieb genommen. Das Raumkonzept unseres neu errichteten Hauses ermöglicht durch mehrere Nebenräume vielfältige Aktivitäten und Rückzugsmöglichkeiten für die Kinder.

Das pädagogische Konzept des Schulkinderhauses hat eine offene Arbeit als Grundlage. Die Kinder sind drei Gruppen zugeordnet, können sich aber auch für Aktivitäten in anderen Gruppen entscheiden. Die Angebote in der Schulturnhalle, auf dem Schulhof und im Bewegungsraum  ermöglichen den Kindern ihr Bedürfnis nach Bewegung auszuleben. Einen wichtigen Stellenwert haben ebenso die Angebote zur Förderung der Kreativität in unserer Künstlerwerkstatt und im Werkraum. Sehr beliebt sind bei den Kindern auch die vielfältigen Bau- und Konstruktionsmöglichkeiten in der Baugruppe. Im Gruppenraum mit Küchenausstattung werden schmackhafte Gerichte zubereitet. Die Forscherecke bietet den Raum für verschiedenartige Versuche und Experimente.

Im täglichen Umgang mit den Kindern wollen wir sie in der Entwicklung ihrer gesamten Persönlichkeit unterstützen. Wir nehmen die Kinder in ihrer Indiviualität an und ermuntern sie ihre Bedürfnisse und Interessen zu äußern.

Ansprechpartner

Schulkinderhaus Süd-West:
Krifteler Weg 11
65760 Eschborn
Telefon: 06196/490-147
skh-suedwesteschbornde

Öffnungszeiten:
7:00 bis 17:00 Uhr
Platzangebot:
60 Plätze für Grundschulkinder

Leiterin:
Maria Döppeler

Stellvertretende Leiterin:
Senija Sieber-Ivandic