Kinderhort Süd West

Kurzinformation:

Die Kinder besuchen in der Regel die nur wenige Schritte entfernte Grundschule "Süd-West". Der Hort verfügt, ebenso wie die benachbarte Grundschule und der benachbarte Kindergarten "Süd-West", über langjährige gute Erfahrungen mit der Integration von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf.

Das Haus bietet den vier Gruppen ein vielfältiges Raumangebot - einerseits für Gruppenaktivitäten, wie auch Rückzugsmöglichkeiten für einzelne Kinder oder Kleingruppen. Eines der vier Gruppenhäuser wurde im Zuge des Neubaus des angrenzenden Kindergartens ebenfalls neu errichtet und das neu gestaltete Außengelände im Sommer 2004 fertiggestellt. Der Kinderhort ist ausgestattet mit einem Werkraum, einem großen Rollenspielbereich und einer Fahrradwerkstatt.

Ein Hauptziel der pädagogischen Konzeption ist es, den Kindern unter Berücksichtigung ihrer Lebenssituation und ihrer Persönlichkeit ähnliche Möglichkeiten der Selbständigkeit zu vermitteln, wie in der Familie. Dabei wird Wert auf die Förderung der Selbständigkeit durch Mitbestimmung bei der Raumgestaltung, den Gruppenaktivitäten und beim Tagesablauf gelegt. Das Äußern von Interessen und Bedürfnissen, das Übernehmen von Verantwortung für sich und andere sowie für die Räumlichkeiten und das Spielmaterial sind wichtig.

Am Freitag ist Zeit für Ausflüge oder größere Aktionen. Das Erlernen von sozialen Verhaltensweisen durch gegenseitige Rücksichtnahme, Achtung, Verständnis und Hilfsbereitschaft steht im Mittelpunkt. Toleranz und Akzeptanz sind die Grundlagen gemeinsamer Erfahrungen mit vielen verschiedenen Kindern. Es ist selbstverständlich, die Kinder in ihrer Verschiedenheit wahrzunehmen, individuell auf ihre Bedürfnisse einzugehen und sie ganzheitlich zu fördern.

Auf der Basis der halboffenen Gruppenarbeit wird eine vielfältige und sinnvolle Freizeitgestaltung für die Kinder angeboten.

In den Schulferien wird ein abwechslungsreiches Ferienprogramm auf der Grundlage der Kinderwünsche angeboten.

Ansprechpartner

Berliner Straße 4
65760 Eschborn
Telefon: 06196/490-261
kiho-suedwesteschbornde

Öffnungszeiten:
7:00 bis 17:00 Uhr
Platzangebot:
80 Plätze für Grundschulkinder in vier Gruppen, davon vier Plätze für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.

Leiterin:
Anke Slotmann

Stellvertretende Leiterin:
Stefanie Schedelik