Arbeitskreis Flüchtlinge

WERDEN SIE PATE

Der Arbeitskreis Flüchtlinge sucht Paten für einzelne Flüchtlinge oder Flüchtlingsfamilien

'Patenschaften für Flüchtlinge' ist Bestandteil einer Willkommenskultur für Flüchtlinge, die den Bürgern die Möglichkeit gibt, Flüchtlingen Hilfestellungen zu geben. Eine Patenschaft orientiert sich modellhaft an einem gut funktionierenden, nachbarschaftlichen oder verwandtschaftlichen Verhältnis. Rechtlich gibt es keine einschränkende Auflage für die Ausgestaltung einer Patenschaft, vielmehr richtet sich diese ganz an den Bedürfnissen der Flüchtlinge und den Möglichkeiten der Paten aus...[mehr]

Arbeitskreis Flüchtlinge

Der Arbeitskreis Flüchtlinge in Eschborn hat sich im Oktober 2013 gegründet. Bürgerinnen und Bürger, Vertreter von Kirchen, sozialen Organisationen, Verbänden und der Stadt Eschborn engagieren sich für die Belange der Flüchtlinge und Asylbewerber.

Folgende Aufgabenfelder übernimmt der Arbeitskreis:

  • Deutschkurse ehrenamtlich organisieren und anbieten
  • alle zwei Monate ein Willkommensfrühstück organisieren
  • Spenden beschaffen (z. B. Fahrräder, Gardinen, Fernseher etc.)
  • Kontaktaufnahme zu Sportvereinen, z. B. zum 1. FC Eschborn und dem Turnverein 1888 e. V.
  • Fahrten zum Einkaufen
  • Begleitung oder Hilfestellung bei Arztbesuchen, Behördengängen, Rechtsanwälten, Schulen, Kindergärten, der Schwalbacher Tafel, Geldinstituten
  • bei der Wohnungssuche und Wohnungseinrichtung behilflich sein

und, und, und …

Wir treffen uns:

Das Treffen des Arbeitskreises findet in der Regel an jedem 3. Donnerstag im Monat von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr statt.

Hier die nächsten Termine:
08.06.2017 (Rathaus, kleiner Sitzungssaal)
17.08.2017 (Rathaus, kleiner Sitzungssaal)
21.09.2017 (Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum E 2)
19.10.2017 (Rathaus, kleiner Sitzungssaal)
16.11.2017 (Bürgerzentrum Niederhöchstadt, Raum E 2)
21.12.2017 (Rathaus, kleiner Sitzungssaal)

Weitere Helfer/innen und Unterstützer/innen sind willkommen. Wer Interesse hat, im Arbeitskreis Flüchtlinge mitzuarbeiten, wendet sich an die Stadt Eschborn, Fachbereich Soziales, Kinder, Jugend und Senioren.

AUCH HIER KÖNNEN SIE AKTIV WERDEN - fluechtlingshilfe-eschborn.de

In Eschborn sind zur Zeit ca. 240 Flüchtlinge und Asylbewerber untergebracht.

Menschen fliehen aus ihrer Heimat, um ihr Leben und das ihrer Kinder zu schützen! Flüchtlinge haben nicht nur ihr Zuhause verloren, sondern oft auch viel Traumatisierendes erleben müssen.

Diesen Menschen möchten wir helfen, sich in einem völlig fremden Land mit anderer Kultur und Sprache zurechtzufinden.

Engagieren Sie sich
Unter fluechtlingshilfe-eschborn.de können Sie aktiv werden!

Weiterhin gibt es einen Webauftritt "Willkommen - Flüchtlinge im MTK", eine gemeinsame Initiative des Runden Tisches. Nähere Info's finden Sie hier.

Ansprechpartner

Christiane Otter
Telefon: 06196/490-587
Kontaktformular

Dieter Storck
Telefon: 06196 490-420
Kontaktformular

Mitmachen

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, füllen Sie dieses Formular bitte aus und schicken es an:

Stadtverwaltung Eschborn
Arbeitskreis Flüchtlinge (FB4)
Rathausplatz 36
65760 Eschborn

fluechtlingeeschbornde
Fax: 06196/490-422

[Formular Arbeitskreis]