Sportlerehrung 2017 - Film und Bilder

Eröffnungsrede

Video - Sportlerehrung 2017

(Für Vollbildmodus beim Video in die untere rechte Ecke klicken)

Eröffnungsrede des Bürgermeisters


Meine sehr geehrten Damen und Herren,

liebe Sportlerinnen und Sportler,

ich freue mich sehr, Sie am heutigen Abend zu unserer diesjährigen Sportlerehrung in der Eschborner Stadthalle begrüßen zu dürfen.

Über 250 Sportlerinnen und Sportler haben die Anforderungen für die Teilnahme an der Sportlerehrung 2017 erfüllt. Darunter Welt- und Europameister, Weltrekordhalter und unzählige nationale Meister in den unterschiedlichsten Altersklassen. Freuen Sie sich mit mir gemeinsam, auf herausragende und interessante Athleten.

Ich verneige mich vor den hier anwesenden Sportlerinnen und Sportlern, die diese anspruchsvollen Leistungen während der Wettkämpfe des vergangenen Jahres gezeigt haben. Herzlichen Glückwunsch dazu! Gleichzeitig möchte ich auch dafür danken, dass Sie unsere Stadt in Deutschland, Europa und der Welt gebührend vertreten haben.

Bedanken möchte ich mich in diesem Atemzug aber auch bei den Menschen hinter den Sportlerinnen und Sportlern, die gleichermaßen Zeit und Engagement eingebracht haben, um diese Erfolge erst möglich zu machen. Allen voran natürlich bei den unverzichtbaren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in den vielen Sportvereinen, aber auch bei den fördernden Familien und Freunden. Ohne Sie wären diese großartigen Erfolge nicht machbar gewesen.

Zu guter Letzt möchte ich nicht ohne Stolz betonen, dass auch wir, die Stadt Eschborn, durch administrative und finanzielle Unterstützung unseren Beitrag zu diesen Ergebnissen geleistet haben. Das haben wir sehr gerne getan und werden auch weiterhin an der Seite der Sportlerinnen und Sportler bzw. der Vereine stehen. Dafür trete ich als zuständiger Dezernent für Vereine und Sport ohne Wenn und Aber ein.

Bevor wir nun mit dem offiziellen Programm beginnen, danke ich allen Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung, die bei der Organisation der Veranstaltung mitgeholfen haben. Herzlichen Dank auch an Michael Honsa, von der Eschborner Firma Proton, der uns veranstaltungstechnisch sehr geholfen hat. Darüber hinaus danke ich Jürgen Brzoska, unserem heutigen Moderater, sowie Philipp Binöder für Licht- und Tontechnik. DJ Dino wird am heutigen Abend die musikalische Begleitung der Ehrungen übernehmen und auch beim gemütlichen Get-together einige Charts aus den Boxen schmettern. Vielen Dank dafür!
Nach den Ehrungen darf ich Sie alle noch zu einem Umtrunk und Imbiss im Stadtverordnetensaal einladen und bin mir sicher, dass das Restaurant Westerbachhalle wie in den Jahren zuvor für eine sehr gute Verköstigung sorgen wird.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß und eine gute Unterhaltung!