117. Museumskonzert

Wieder einmal begeisterten die Solisten der Reihe "Eschborner musizieren für Eschborn" die Gäste mit ausgewählten Musikdarbietungen im Saal des Museums.

Unter der bewährten Leitung von Gerhard Schroth stellten die Mitwirkenden einen bunten Reigen von instrumentalen und vokalen Musikstücken vor. Hervorgehoben hat Bürgermeister Mathias Geiger in seiner abschließenden Dankesrede unter anderem die besondere Leistung von zwei jungen Preisträgerinnen, der 10-jährigen Carla Joch und  von Malin Goslar, die mit ihren Geigen- bzw. Klavierbeiträgen die Zuhörer begeisterten. Das nächste, weihnachtliche, Museumskonzert findet am 4. Dezember 2019 statt.

Zurück