1250 Jahre Eschborn in 6 Minuten

Am 12. Juni 770 wurde Eschborn erstmals in einer Urkunde erwähnt. Anlässlich des Jubiläums hat die Stadt Eschborn die traditionsreiche 1250-jährige Stadtgeschichte für die Bürgerinnen und Bürger zusammengefasst.

In einem Video führt die Stimme der Schauspielerin Susanne Schyns mit Hilfe des Zeitstrahls der Illustratorin Sandra Beer durch die Geschichte vom kleinen Dorf am Westerbach hin zur modernen Stadt. "Wir hätten das Jubiläum natürlich lieber mit allen Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam in unserer Stadt gefeiert. Nun können wir uns an dem historischen Tag zumindest gemeinsam im Internet an ein wenig Eschborner Geschichte erfreuen", so Bürgermeister Adnan Shaikh.

 

Den sechsminütigen Geschichtsunterricht findet man ab dem 12. Juni 2020 unter www.eschborn.de/1250-jahre und auf der neuen städtischen Facebook-Seite.

Zurück