1250 Liter Apfelwein für die 1250-Jahr-Feier

Im kommenden Jahr feiert Eschborn sein 1250-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund hat der Obst- und Gartenbauverein Niederhöchstadt (OGV) eine ganz besondere Aktion gestartet: 1250 Liter Apfelwein für 1250 Jahre Eschborn stellt der OGV her. Bürgermeister Mathias Geiger ging helfend zur Hand.

Am 3. Oktober 2019 trafen sich die Vereinsmitglieder, um mit der Ernte zu beginnen. Nach wenigen Stunden war die geplante Menge erreicht, um am Samstag, den 05. Oktober 2019, die verschiedenen Apfelsorten zu keltern. Letztendlich wurden knapp 2000 Liter Saft hergestellt, die nun eingekellert zu Wein werden. Somit steht dem Jubiläums-Schoppen 2020 nichts im Weg. Die gesammelten Erlöse sollen nicht dem Verein selbst dienen, sondern werden in Form von Spenden an Eschborner Sozialeinrichtungen zurück an die Eschborner Bürgerinnen und Bürger fließen.

Zurück