Abschlussfest Sommerferienaktion "Ich bin eine Leseratte"

In diesem Jahr gab es in der Stadtbücherei Eschborn in Zusammenarbeit mit der hessischen Leseförderung und der Sparkassen-Kultur-Stiftung Hessen Thüringen ein Leseförderprojekt mit dem Motto "Ich bin eine Leseratte" für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen.

Auf die jungen Leserinnen und Leser warteten seit den Sommerferien sechs spannende Bücher, zu denen in einem Heft Fragen beantwortet werden mussten. Dieses Heft galt es bis nach den Herbstferien in der Bücherei abzugeben, um an der Verlosung von Buchgutscheinen teilnehmen zu können. Am 25. November war dann der große Tag der Verlosung.

Acht Kinder hatten ihre Lesehefte abgegeben und warteten gespannt, was sie gewonnen haben. Nach Übergabe der Buchgutscheine sorgte der Zauberer Zinnobro mit seiner Show für staunende Kinderaugen. „Das war ein schöner Abschluss für ein gelungenes Projekt.“ sagte Nadine Schmidt, die Leiterin der Stadtbüchereien.

Zurück