Anerkennungspreise für Eschborner Vereine

Bürgermeister Mathias Geiger hat  den Kleingärtnern und Kleintierzüchtern der Stadt in der vergangenen Woche im Vereinshaus des Kleintierzuchtvereis H 254 Niederhöchstadt die jährlichen Anerkennungspreise überreicht. Der Kleingartenverein Niederhöchstadt, der Schrebergartenverein Neuland, die Kleingärtner 1920 und der Kleintierzuchtverein H 254 Niederhöchstadt erhielten jeweils Schecks von der Stadt Eschborn. Geiger dankte den ehrenamtlichen Helfern in den Vereinen und lobte die äußerst gepflegten Anlagen.