Ausbau der Bushaltestelle Frankfurter Straße wird verschoben

Aus personellen Gründen müssen die Arbeiten an der Bushaltestelle in der Frankfurter Straße (Höhe Huawei) verschoben werden. Erst nach Ostern, ab dem 3. April, wird die rechte Fahrspur auf einer Länge von ca. 100 Metern für mindestens drei Wochen gesperrt. Die Bushaltestelle wird tiefer gelegt und verlängert, so dass künftig auch Gelenkbusse an ihr halten können, ohne dass der fließende Verkehr beeinträchtigt wird. Im Zuge dieser Arbeiten werden Erneuerungen am Kabelnetz sowie am Kanal vorgenommen. Die Stadtverwaltung Eschborn bittet um Verständnis, wenn es in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen sollte.