Alle Veranstaltungen aus der Rubrik Kunst



Ausstellung in der Kleinen Galerie am Rathaus: Gerda Döhler "Linienspiele"

Nach Beendigung ihrer beruflichen Laufbahn beginnt Gerda Döhler 2006, sich intensiv mit der Malerei zu beschäftigen. Schnell stellt sich der Wunsch heraus, die eigene Fantasie in abstrakten Bildern ausleben zu können. Sie besucht Workshops an verschiedenen Kunstakademien, um dort bei namhaften Künstlern zu arbeiten und neue Techniken kennenzulernen. Neben der Linie tritt die Collage als eines ihrer bevorzugten Themen hervor. Diese Technik gibt Gerade Döhler die Möglichkeit, Fundstücke und Schriften aus aller Welt, die sie überwiegend auf Reisen nach Fernost sammelt, in ihre Bilder miteinfließen zu lassen.

Die Ausstellung ist bis zum 14. Juni 2019 zu sehen.

Die Ausstellungen können dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung besichtigt werden. Galerie am Rathaus, Unterortstraße 27, Neue Mitte