Briefwahlunterlagen rechtzeitig zurück senden

Das Wahlamt erinnert alle Briefwähler daran, ihre Wahlbriefe für die Wahl des Landrats am 23. April rechtzeitig zurück zu senden. Die roten  Wahlbriefe müssen am Wahlsonntag bis spätestens 18 Uhr im Rathaus Eschborn eingegangen sein. Die Wahlvorstände in den Wahllokalen nehmen keine Wahlbriefe entgegen. Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 21. April, 13 Uhr, im Rathaus Eschborn und in der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt abgeholt werden.

Das Eschborner Ergebnis der Landratswahl wird am Wahlsonntag im Stadtverordnetensitzungssaal im Rathaus präsentiert. Wer Interesse hat, ist herzlich zu Brezeln und Getränken eingeladen.