Bürgermeister Geiger begleitet Kunstfahrt zu den Blickachsen 12

Viele Eschbornerinnen und Eschborner nutzten am Donnerstag, dem 18. Juli 2019, das Angebot der Stadt und nahmen an der Kunstfahrt zu den Blickachsen 12 nach Bad Homburg teil. Dank der Partnerschaft mit dem schwedischen Skulpturenpark Wanås Konst vereint die facettenreiche Ausstellung die Werke von Kunstschaffenden verschiedener Kontinente und bietet zugleich einen Einblick in die skandinavische Kunstszene.

Insgesamt sind 60 Werke von 31 Künstlerinnen und Künstlern vertreten. Bürgermeister Mathias Geiger zeigte sich begeistert von den in Bad Homburg im Lennéschen Kurpark und im landgräflichen Schlosspark sorgsam platzierten Skulpturen und Installationen.

Zurück