Bürgermeister Geiger gibt Startschuss für STADTRADELN

Bürgermeister Mathias Geiger hat am Sonntag, dem 18. August 2019, den Startschuss für das diesjährige STADTRADELN gegeben. Etliche Teilnehmer trafen sich auf dem Rathausvorplatz und traten – erstmals 2019 im Rahmen der Aktion – begleitet von Edmund Flößer-Zilz, Klimaschutzmanager der Stadt, für den Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs in die Pedale.

Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das unter www.stadtradeln.de/eschborn immer noch tun - und dort jeden Tag die gefahrenen Kilometer notieren. Ende September werden dann die Teams mit den meisten gefahrenen Kilometern und damit der größten Kohlendioxideinsparung geehrt.

Bürgermeister Mathias Geiger hatte zum Auftakt zudem eine gute Nachricht für die Radfreunde im Gepäck: Von Hessen Mobil kam laut Geiger die Bestätigung, dass der Radweg L3367 zwischen Niederhöchstadt und Steinbach voraussichtlich bereits 2020 umgesetzt werden könne. An einer Vereinbarung mit der Stadt zwecks Planung, Baurechtsschaffung und Durchführung werde derzeit bei Hessen Mobil gearbeitet.

Zurück