Bürgermeister Geiger zu Gast bei CURATIS

Ende April hat Bürgermeister Mathias Geiger die Eschborner Firma CURATIS besucht und dem Geschäftsführer Franz Kissel zu dem erfolgreich verlaufenen Teilumzug und den neuen, sehr modernen Räumlichkeiten in der Neuen Stadtmitte Eschborn gratuliert.

CURATIS erbringt Ingenieur- und Projektmanagement-Leistungen für Spezialimmobilien von Krankenhäusern, Kliniken, Senioren- und Pflegeeinrichtungen, Universitäten, Hochschulen sowie öffentlichen und sozialen Einrichtungen. Die Firma ist seit vielen Jahren in Eschborn ansässig und hat eine weitere Dependence am Rathausplatz 12-14, also in unmittelbarer Nähe zu den neuen Büros.

Vermieter in der Neuen Stadtmitte ist ein Tochterunternehmen der Stadt Eschborn, das Gemeinnützige Wohnungsunternehmen, kurz GWE. Dort fungiert Bürgermeister Geiger als Aufsichtsratsvorsitzender und ist u.a. federführend für den Neubau der demnächst entstehenden Seniorenimmobilie an der "Rappkreuzung" verantwortlich.