Bürgermeister Shaikh informiert sich über Notfallzentrum

Bald hat die Enge für Eschborns Freiwillige Feuerwehr ein Ende: Der Neubau des Notfallzentrums in der Oberurseler Straße ist schon weit fortgeschritten.

Über den aktuellen Stand und die künftige Verwendung informierte sich Bürgermeister Adnan Shaikh in der vergangenen Woche zusammen mit dem Brandschutzdezernenten Karlheinz Gritsch bei dem stellvertretenden Brandschutzinspektor Dirk Koch vor Ort.

 

Die Einweihung des Notfallzentrums ist für Anfang Mai geplant.

Zurück