Einladung zum Online-Workshop "Startup meets Mittelstand - Eschborn Edition #3" Projekt- und Produktentwicklung mit Startup-Methoden selbst ausprobieren

Das RKW Kompetenzzentrum und die Wirtschaftsförderung der Stadt Eschborn laden interessierte mittelständische Unternehmen und Startups aus Eschborn am Dienstag, dem 27. Oktober 2020, von 14:30 bis 17:00 Uhr, bereits zum dritten Mal zu einem interaktiven und kostenfreien Workshop ein. Aufgrund der aktuellen Situation um Covid-19 wird dieser Workshop erstmalig ausschließlich online stattfinden.

"Im Zuge der weltweiten Digitalisierung stehen viele traditionsreiche Unternehmen unterschiedlicher Branchen unter spürbarem Veränderungsdruck, ihr Geschäftsmodell auf langfristige Zukunftsfähigkeit zu prüfen und genau hier knüpft unser Format ‚Startup meets Mittelstand‘ an", so Dong-Mi Park-Shin, die Leiterin der Wirtschaftsförderung der Stadt Eschborn.

 

Agile Startups werden als Wachstums- und Innovationstreiber angepriesen, die mit ihren kurzen Entwicklungszyklen und digitalen Geschäftsmodellen der etablierten Wirtschaft den Weg weisen sollen.

 

Aber was genau machen Startups eigentlich anders? Lassen sich ihre Arbeitsweise und ihre Kreativität überhaupt auf mittelständische Betriebe übertragen? Wie können andererseits Startups die langjährigen Erfahrungen der Mittelständler nutzen? Im Zuge der Online-Veranstaltung lernen Unternehmerinnen und Unternehmer, wie sie mit Hilfe der Methode des Value Proposition Designs die Herausforderungen von Startups systematisch unter die Lupe nehmen und welche Werte von Seiten der etablierten Unternehmen in eine Kooperation mit eingebracht werden können.

 

Weitere Informationen sind bei der Wirtschaftsförderung Eschborn per Email erhältlich: .

 

Anmeldungen sind bis zum 23. Oktober 2020 willkommen unter https://www.rkw-kompetenzzentrum.de/veranstaltungen/details/tx-rkw-events/event/show/startup-kooperationen-systematisch-entwickeln-584/

Zurück