Einzelberatung für Menschen mit Sehbehinderung

Am Mittwoch, dem 8. Juli, findet in der Zeit von 9 bis 11 Uhr wieder die Einzelberatung von „Blickpunkt Auge“ für Menschen mit Sehbehinderung im Rathaus, Rathausplatz 36, Raum 123, statt.

Ratsuchende werden gebeten, bei Ute Kruse unter der Telefonnummer 06196 202-6660 einen Termin zu vereinbaren. Es wird darum gebeten, auch auf den Anrufbeantworter zu sprechen, damit zurückgerufen werden kann. „Wann der monatliche Gesprächskreis wieder angeboten wird, ist derzeit leider noch nicht absehbar“, so die Altenhilfekoordinatorin Susanne Däbritz.

Zurück