Eschborn-Cup – Fußball für den guten Zweck

Am vergangenen Donnerstag hat Bürgermeister Mathias Geiger das Benefiz-Fußballturnier Eschborn-Cup auf der Westerbach-Sportanlage besucht und die Ehrungen der Sieger durchgeführt. Bei besten Fußballwetter kämpften die Teams um den Turniersieg und unterstützen dabei eine gute Sache: Die Einnahmen der Veranstaltung kommen der siebenjährigen Ailina zugute, die am seltenen Rett-Syndrom leidet, einem Gendefekt, der bei ihr im Alter von zwei Jahren diagnostiziert wurde.

Zurück