Eschborner HortCup 2018

In den Osterferien fand in der Westerbachhalle der „12. Hort-Cup“ der Eschborner Schulkindereinrichtungen statt. Es nahmen neun Mannschaften aus den drei Schulbezirken der Stadt teil.

In diesem Jahr war das spielerische Niveau der Mannschaften ziemlich ausgeglichen, was zu vielen spannenden Turniermomenten führte. Im großen Finalspiel trafen die Teams „Die sieben Brotkrümel“ und „Die Teufelskicker“, beide von der Hartmutschule, aufeinander. Nach einem spannenden Ballwechsel siegten die Teufelskicker mit einem 2:1.

Am Ende des Turniers nahmen alle Fußballspielerinnen und Fußballspieler stolz ihre Medaillen und Urkunden entgegen. Als kleines Dankeschön erhielt jede teilnehmende Einrichtung von der Stadt Eschborn einen Fair-Trade-Fußball.