Alle Infos zum Eschenfest am 12./13. Mai 2018

(Der Eschenfest-Express-Fahrplan zum Herunterladen)

Walk-Acts, Gitarrenrock, Jazzmelodien

 

Am Samstag, dem 12. Mai 2018 um 15 Uhr, eröffnet Bürgermeister Mathias Geiger das diesjährige Eschenfest. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung unterhält die Big Band der Musikschule Taunus auf der großen Bühne am Eschenplatz das Publikum.

Auch in diesem Jahr kann der Eschborner Bürgermeister wieder zahlreiche Gäste aus den Partnerstädten Montgeron (Frankreich), Póvoa de Varzim (Portugal) und Zabbar (Malta) zum Eschenfest begrüßen. Um 16 Uhr findet im Museum eine Ausstellungseröffnung des Montgeroner Künstlers Bernard Therrie statt.

Rund um den Eschenplatz informieren die Eschborner Vereine über ihre Arbeit und kümmern sich in altbewährter Weise um das leibliche Wohl der Gäste. Entlang der Oberortstraße gibt es einen Krammarkt mit einem breiten Angebot: von Schmuck und Halstüchern über Keramiken und Blumengestecke bis zu Gewürzen und Naturseifen ist alles dabei.

Das Programm in der Übersicht finden Sie hier.

Hier können Sie den Fahrplan für den Eschenfest-Express herunterladen.

Auf der Bühne im Hof Gritsch, am Samstagnachmittag ab 15 Uhr, gibt das Taunus Duo Volksmusik für jeden Geschmack zum Besten: Polka, Walzer, Wiener Lieder und modernen Zillertaler Sound. Am Abend spielt die Band The Powe Akustik Rock Pop mit Songs aus den 60ern bis heute. Der Sonntag im Hof Gritsch steht ganz im Zeichen des berühmten Erdbeerkuchens. Die Landfrauen backen und belegen viele Meter Kuchen und verkaufen diese Leckerei am Nachmittag. Ab 14 Uhr spielt die Band Best Age Rock-, Pop-, Folk- und Swing-Klassiker und die Eschborner Vereine zeigen auf der Bühne ihr Können.

Zwischen Rosengasse und Eschenplatz baut der Abenteuerspielplatz Riederwald eine große Kinderspielstraße auf. Am Samstag und am Sonntag ist Kolja Liebscher mit seinem Bauchladen Theater unterwegs.

Walk-Acts auf dem gesamten Festbereich sorgen für beste Unterhaltung: Das Caracho Event-Theater und The Bombastics liefern ein buntes Spektakel, Jochen der Elefant bringt die Leute zum Lachen und die Stelzenläufer sind echte Hingucker.

Die Mitglieder der Werkstatt ’93 präsentieren ihre künstlerischen Arbeiten im Museumshof und geben in ihrem offenen Atelier Einblicke in ihr kreatives Schaffen.

Die große Eschenfestbühne bietet an beiden Tagen ein bunt gemischtes Musikprogramm. Im Anschluss an die Big Band der Musikschule Taunus sorgen am Samstag ab 19 Uhr Groove Control mit Hits aus Funk & Soul und Pop & Rock für großartige Stimmung. Zur Freude aller Feuerwerkfans gibt es am Samstag gegen 22.30 Uhr ein großes Musikfeuerwerk am Eschenplatz.

Der Sonntag beginnt um 12 Uhr mit einem Jazzfrühschoppen: Das Hello Iso Orchestra spielt Swing und Jazz. Der Abend klingt mit dem stimmungsvoller Musik von Blind Foundation aus: Die Band spielt ein vielseitiges Programm mit Hits aus Pop, Rock, Blues, Funk und Soul. Auf das Publikum wartet ein Feuerwerk bester Pop- und Rockklassiker!

In der Unterortstraße ab Paulstraße stellen die Eschborner Gewerbetreibenden der Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe (IHG) in einer Gewerbeschau ihre Firmen vor. In diesem Jahr feiert die IHG ihr 40-jähriges Jubiläum. Am Sonntag ab 10.40 Uhr gibt es im Innenhof der Neuen Mitte einen hessischen Jazzfrühshoppen mit der MSS Big Band. Für das leibliche Wohl wird mit Apfelwein und Bratwurst bestens gesorgt. In Kooperation mit der Heinrich-von-Kleist-Schule findet an beiden Tagen auf dem Rathausplatz ein besonderes Turnier statt: Der „Menschenkicker“, ein Tipp-Kick mit lebendigen Teilnehmern, an dem sich alle ausprobieren können.

Die Eschborner Kindertagesstätten präsentieren sich am Sonntag an der Rosengasse, es gibt zahlreiche Spiele und Mitmachaktionen für Kinder.

Straßensperrungen und geänderte Verkehrsführungen

Neben dem Eschenplatz und der Oberortstraße ist von Samstag, 8 Uhr bis Sonntag 21 Uhr, auch die Unterortstraße zwischen Haupt- und Paulstraße gesperrt. Die Tiefgarage am Rathaus ist von Freitag bis Montag durchgehend geöffnet.

Am Freitag, dem 11. Mai wird von 8 Uhr an bis Sonntag, dem 13. Mai um Mitternacht der gesamte Bereich „An der Alten Mühle“/“Am Hofgraben“ für Kraftfahrzeuge gesperrt.

Die Unterortstraße ist zwischen der Hauptstraße und der Kurt-Schumacher-Straße aus beiden Fahrtrichtungen ab Samstag, dem 12. Mai, 7 Uhr – ebenfalls bis Mitternacht am Sonntag für den Verkehr gesperrt.

Die Hauptstraße bleibt während des gesamten Eschenfestes – bis auf das am Samstag, 12.05.2018 von 22:25 Uhr bis 22:45 Uhr stattfindenden Feuerwerkes - geöffnet. Die Festteilnehmer mögen bei der Überquerung der Hauptstraße im Bereich des Eschenplatzes auf den fließenden Verkehr achten.

Eschenfest-Express

Auch in diesem Jahr richtet die Stadt Eschborn wieder an beiden Tagen ein „Eschenfest Express“ ein. Dieser kostenlose Pendelbusverkehr fährt an beiden Tagen ab 14.50 Uhr an der Haltestelle Steinbacher Straße in Niederhöchstadt im 30-Minuten-Takt über Steinbach nach Eschborn. Zurück geht es ab Haltestelle Eschenplatz ab 15.00 Uhr ebenso im 30-Minuten-Takt. Die letzte Abfahrt in Eschborn ist am Samstag 0.30 Uhr und am Sonntag um 22.00 Uhr.

Hier können Sie den Fahrplan für den Eschenfest-Express herunterladen.

Bürgermeister Mathias Geiger bittet um Verständnis wenn es im Bereich des Eschenfestes zu Verkehrsbehinderungen kommen sollte und wünscht allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß auf dem traditionellen Straßenfest.