Fahrbahn- und Brückeninstandsetzung L3005 / L3006

Aufgrund von massiven Fahrbahnschäden wurden seitens Hessen Mobil am Knotenpunkt L 3005 / L3006 im Gewerbegebiet „Eschborn-Ost“ bereits mehrere Auf- und Abfahrtsrampen saniert.

Die derzeitige Bauphase konzentriert sich auf Reparaturarbeiten im Bereich des Brückenbauwerkes auf die L3005 in Fahrtrichtung „Rödelheim / Nordwestkreuz Frankfurt“. Die Arbeiten werden nach Mitteilung von Hessen Mobil am 26.10.2018 abgeschlossen sein.

Die darauf folgende Bauphase wird sich im Überführungsbereich des Brückenbauwerks „Anschlussstelle Eschborn-Ost“ (in beiden Fahrtrichtungen) in der Zeit vom 26.10.2018 (20:00 Uhr) bis zum 29.10.2018 (05:00 Uhr) anschließen.

Vom 02.11.2018 (20:00 Uhr) bis zum 05.11.2018 (05:00 Uhr) werden jeweils unter Vollsperrung der Fahrbahn die Rampen der L3005 kommend von Eschborn-Ost in Fahrtrichtung Nordwestkreuz Frankfurt / Frankfurt-Rödelheim und der L3005 kommend von Kronberg in Fahrtrichtung Eschborn-Ost saniert.

Sämtliche Umleitungen sind ausgeschildert, wobei sich die Verkehrsführungen der beiden letztgenannten Bauphasen entsprechen.

Herr Bürgermeister Geiger als Verkehrsdezernent der Stadt Eschborn bittet auch im Namen von Hessen Mobil um Beachtung und Verständnis.