Feuerwehr Eschborn feiert Tag der offenen Tür

Zum letzten Mal in der Unterortstraße, denn im kommenden Jahr folgt der Einzug ins neue Notfallzentrum: Die Freiwillige Feuerwehr Eschborn hat am Sonntag, dem 23. Juni 2019, zum Tag der offenen Tür geladen. Bürgermeister Mathias Geiger und Brandschutzdezernent Karlheinz Gritsch übergaben zwei neue Fahrzeuge für die in Eschborn stationierte Gefahrstoffmesseinheit des Kreises. Neben Gegrilltem und Kuchen standen für die Kinder Hüpfburg und Schminken auf dem abwechslungsreichen Programm.

Zurück