Geschenktipp: Noch keine Idee für Weihnachten?

"Sind Sie auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Wir haben eine gute Idee, wie Sie Ihren Liebsten eine Freude machen können“, ist sich der Eschborner Kulturdezernent und Bürgermeister Mathias Geiger sicher. Im neuen Jahr stehen in der Eschborner Stadthalle zwei Highlights auf dem Programm.

Das neue Jahr beginnt schwungvoll mit dem klassischen Neujahrskonzert der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach. Das Konzert steht unter dem Titel "Das gibt’s nur einmal" nach der gleichnamigen Komposition von Heymann. Die Zuschauer erwartet ein musikalisches Überraschungsprogramm mit den schönsten Melodien aus Oper, Operette und Kabarett. Es erklingen die großen Komponisten der leichten Töne wie Rossini, Bellini, Lehár und Strauss. Das Orchester steht unter der Leitung von Russel Harris. Mezzosopranistin Kinga Dobay übernimmt den gesanglichen Part.

Für Freunde des Kabaretts steht am Samstag, dem 24. Februar 2018, um 20.15 Uhr, das Kom(m)ödchen-Ensemble mit "Irgendwas mit Menschen" auf dem Programm. Es geht um die großen Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Welche Werte braucht eine Gesellschaft? Was muss man heute können, um sich in der Welt zu behaupten? Und wie ging noch mal Kochen ohne Thermomix? Vier Eltern stehen vor der schwierigsten Aufgabe ihres Lebens: Sie wollen eine Rede für die Abi-Feier ihrer Kinder schreiben. Eine Rede, die alles enthalten soll, was wir den kommenden Generationen mit auf den Weg in die Welt geben wollen. Das Problem ist nur: In welche Welt? Denn alle vier sehen die Realität komplett unterschiedlich.

Vier starke Charaktere treffen aufeinander. Hochkomisch und sehr politisch zerlegen sie die großen Utopien der Menschheit, die Niederungen der Politik und auch ihre eigenen Beziehungen. Mit vielen Rollenwechseln, Songs und ungebremster Spiellust zeigt das Ensemble, wie schwer es heute ist, sich auf eine Idee der Zukunft zu einigen. Ein Muss für Freunde des Kabaretts!

Diese Weihnachtsgeschenke gibt es schon jetzt in den Schreibwarenhandlungen Schlegel und Bobas in Eschborn sowie bei Blumen Buchholz in Niederhöchstadt. Die Eintrittskarten für das Konzert kosten 10 und 8 Euro, für das Kabarett 14 und 12 Euro.