Gewusst wie: MTV erklärt Fahrscheinautomaten am S-Bahnhof Süd

Am Dienstag, dem 17. April, um 10 Uhr, lädt Seniorendezernent Helmut Bauch zu einer Informationsveranstaltung zum Thema RMV-Fahrkartenautomaten ein. Treffpunkt ist an der Eschborner S-Bahn-Haltestelle „Süd“ in Richtung Frankfurt am Main. Jutta Dobener vom Main-Taunus-Verkehrsverbund (MTV) demonstriert direkt an den Fahrkartenautomaten, wie Tickets mit dem –je nach Wunschziel- korrekten Tarif gekauft werden können.

„Viele Menschen haben Probleme, diese Automaten richtig zu bedienen“, weiß Helmut Bauch zu berichten, „insofern freue ich mich über dieses spezielle Angebot für Seniorinnen und Senioren.“

In kleinen Gruppen zeigt Dobener die Handhabung der Automaten. Sie erklärt die Funktionsweise und geht auf die unterschiedlichen Tarife und Optionen ein. „Wer möchte und  Lust und Zeit hat, kann dann tatsächlich auch alleine oder  zu mehreren mit einer Gruppenkarte nach Frankfurt fahren“, schlägt der Seniorendezernent vor, der auf eine rege Teilnahme hofft:  "Der Öffentliche Personennahverkehr wird von Seniorinnen und Senioren viel zu wenig genutzt. Ich hoffe, dass wir mit dieser Veranstaltung einen Anreiz schaffen und dies sich ändert.“