Großes Abschiedsfest für die neuen Kindergartenkinder

Am Freitag, dem 28. Juni 2019, gab es in der mittlerweile städtischen Obdachlosen-Unterkunft "Im Wehlings" etwas zu feiern. Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer haben für ihre kleinen Schützlinge, die ab August in den Kindergarten gehen dürfen, ein kleines Abschiedsfest organisiert.

Die Mütter dieser Kinder nehmen am vom Land Hessen finanzierten Deutschkurs „Deutsch4You" teil, der von Montag bis Freitag stattfindet. Während dieser Zeit werden die unter Dreijährigen ehrenamtlich betreut und sehr gut auf die Zeit im Kindergarten vorbereitet.

Erster Stadtrat Thomas Ebert lobt die guten pädagogischen Ansätze und vorbildlichen Maßnahmen: „So gelingt es, die Kinder und gleichzeitig auch die Eltern optimal auf die für sie kulturfremde Bildungsinstitution vorzubereiten. Mein außerordentlicher Dank gilt den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihr großartiges Engagement.“

Um die Kinder gebührend zu verabschieden wurde in der Unterkunft eine kleine Gartenparty ausgerichtet und die Kinder bekamen zur Erinnerung ein T-Shirt überreicht. Ausnahmsweise gab es Süßigkeiten zum Schlemmen und so hatten insbesondere die Kleinen ihren Spaß.

Zurück