Herbstferienprogramm auf dem Abenteuerspielplatz

Während der zweiwöchigen Herbstferien -vom 17. Oktober bis 28. Oktober 2016- bietet der Abenteuerspielplatz wieder ein spannendes und vielfälltiges Ferienprogramm an. Alle Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren sind herzlich eingeladen.

In den Ferien öffnet der Abenteuerspielplatz täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr. Das Tagesprogramm beginnt jeweils um 14:00 Uhr. Ergänzend zu den wechselnden Tagesangeboten besteht für die Kinder die Möglichkeit, Hütten zu bauen, Feuer zu machen, zu toben, zu basteln und vieles mehr.

Das Herbstferienprogramm 2016 startet mit den diesjährigen Schrauber-Tagen. Am Montag und Dienstag können Kinder auf dem Schulhof der Süd-West-Schule ihre Fahrräder unter Anleitung überprüfen und reparieren. Am Mittwoch findet zum Abschluss der Schrauber-Tage ein gemeinsamer Fahrradausflug zum Opel-Zoo nach Kronberg statt. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Der Abenteuerspielplatz ist während der "Schraubertage" ebenfalls geöffnet.

Donnerstags können die Kinder dann einen Kinderkunstpfad gestalten und den Freitag mit Schnitzen und Stockbrotbacken am Feuer verbringen.

Die zweite Herbstferienwoche startet montags mit selbstgemalten Henna-Tatoos und am Dienstag findet eine Abenteuerolympiade statt. Mitwochs  kann am Lagerfeuer gekocht und gegessen werden, bevor am Donnerstag ein Ausflug in den Herbstwald stattfindet. Hierzu ist eine Anmeldung erforderlich. Der Abenteuerspielplatz bleibt am Donnerstag geschlossen und zum Abschluss der Herbstferien werden am Freitag Halloweenkürbisse geschnitzt.

Programme liegen im Büro der Kinder- und Jugendarbeit, im Rathaus und auf dem Abenteuerspielplatz aus. Nähere Informationen sind unter  www.eschborn.de/asp oder unter 06196 490-403 erhältlich.

Zurück