Herbstferienprogramm für Jugendliche

In den Herbstferien bietet das Team der Jugendarbeit wieder ein abwechslungsreiches Programm, das gemeinsam mit den Jugendlichen erarbeitet wurde.

Die Herbstferien beginnen mit den „Schraubertagen“.

Diese finden an den ersten zwei Ferientagen, dem 30.9. und 1.10., statt. Gemeinsam mit interessierten Kindern und Jugendlichen werden an der Heinrich-von-Kleist-Schule Fahrräder auseinandergenommen und repariert.

 

Am Mittwoch, dem 2. Oktober, steht eine Fahrradtour zum alten Flughafen in Frankfurt Bonames auf dem Programm. An dieser Tour können Kinder ab 8 Jahren teilnehmen, eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Am Dienstag, dem 1. Oktober, ist ein Ausflug in den Holiday Park geplant. Dazu ist ebenfalls eine Anmeldung erforderlich.

 

Freitag, der 4. Oktober, steht unter dem Motto „Grillen und Chillen“ am Jugendzentrum. Bei schlechtem Wetter wird „indoor“ gekocht.

Am Montag, dem 7. Oktober, sind spannende Abenteuer im „Lasertag“ in Frankfurt Höchst zu bestehen. Wer ist treffsicher mit dem Laser. Die Anfahrt findet mit dem öffentlichen Nahverkehr statt. Auch hier ist eine Anmeldung zwingend notwendig.

 

Am Mittwoch, dem 9. Oktober, lädt das „Miramar“-Hallenbad zum Schwimmen und Rutschen ein. Das Team der Jugendarbeit bitte auch hier darum, sich anzumelden.

 

Am Freitag, dem 11. Oktober, sind ab 14 Uhr Aktionen zum „Internationalen Mädchentag“ geplant. Näheres dazu wird auf der Internetseite der Stadt Eschborn veröffentlicht.

 

Detaillierte Informationen und Anmeldungen zu den Ausflügen gibt es auf der Internetseite der Stadt Eschborn unter dem Stichwort Jugendzentrum - aber auch bei der Jugendarbeit im Rathaus, die telefonisch unter der Telefon-Nummer 06196/490-415 oder per E-Mail unter erreichbar ist.

Zurück