Historische Führung über den Eschborner Friedhof

Zahlreiche interessierte Eschborner konnte Bürgermeister Mathias Geiger am Samstag, dem 22. Juni 2019, zur Führung über den hiesigen Friedhof begrüßen. Stadtarchivar Gerhard Raiss hatte es übernommen, über die Anfänge und Entwicklung des 1839 eingeweihten Friedhofs zu informieren. Außerdem berichtete er über die Geschichte der beiden Kriegerehrenmäler, der Trauerhalle und über bedeutende oder außergewöhnliche Gräber.

Dabei nahmen die „Ehrengräber“ mit  ewigem Ruherecht besonderen Raum ein. Es steht jetzt schon fest, dass auch im nächsten Jahr wieder eine historische Führung über den Eschborner Friedhof angeboten wird. Das genaue Datum wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Zurück