Irmtraud Bottoms feiert 80. Geburtstag

Auch Bürgermeister Mathias Geiger gratulierte herzlich. Bottoms stieg in den 80er Jahren in die Eschborner Kommunalpolitik ein, war zunächst in der Bürgergemeinschaft Eschborn aktiv und gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Grünen. Mittlerweile ist sie unabhängig von Parteien, was ihr auch wichtig ist. "Ich mache Politik nach Sachlage, Politik für die Leute", betont Bottoms.

Seit 1989 war sie entweder als Stadtverordnete oder Stadträtin für ihre Heimatgemeinde aktiv. Auch wenn es die eine oder andere Auseinandersetzung gab, unterstreicht Bottoms: "Solange mich niemand persönlich angreift oder beleidigend wird, reiche ich jedem die Hand." Zur Politik kam sie, nachdem sie in einigen Leserbriefen Missstände in der von ihr geliebten Kommune angeprangert hatte und mehrfach angesprochen wurde, ob sie sich nicht engagieren wolle. Wenn es ihre Gesundheit zulasse, werde sie sich noch bis zum Ende der aktuellen Wahlperiode für die Bürgerinnen und Bürger einsetzen.

Zurück