Kindersummertime beginnt mir fetziger Musik von Firlefanz und Grete

Das Kindersummertime beginnt am Dienstag, dem 03. Juli 2018, an der Hartmutschule mit Liedgeschichten für Große und Kleine von Firlefanz und Grete. Der Fanz und der Firle schreiben und malen Kinderbücher. Ab und zu legen sie eine Bücherpause und machen Musik. Mit ihrer Band spielen sie bekannte Kinderlieder im neuen Gewand wie „Grün, grün, grün“ und „In einem kleinen Apfel“ und selbst komponierte, melodisch-groovige Lieder. Die folgenden Veranstaltungen finden auf der Wiese hinter dem Bürgerzentrum statt.

Am Dienstag, dem 17. Juli 2018, zeigt Das Theater 1+1 „Kleiner Muck ganz groß““. Der kleine Muck mit seinem riesigen Turban will ein richtiger Zauberkünstler werden. Endlich darf er im Staatszirkus auftreten…

Die Complizen spielen am Dienstag, dem 31. Juli 2018, „Ein Fall für Freunde – Neues aus Mullewapp“. Als Johnny Mauser spurlos verschwindet herrscht große Aufregung auf dem Bauernhof. Franz von Hahn und Waldemar machen sich auf die Suche.

Ciacconna clox präsentiert am Dienstag, dem 14. August 2018, „Sechse kommen durch die ganze Welt“. Der Schauspieler Stefan Ebeling und Oleg Nehls am Akkordeon wirbeln mit Schauspiel, Tanz und viel Musik um das Publikum herum.

Alle Kinderveranstaltungen beginnen um 15 Uhr.

Zurück