Klassik und Kunst in der Mitte - "Sommerserenade" trifft auf "Reiselust"

Am Donnerstag, dem 15. August 2019, um 18 Uhr, lädt das Duo Claste unter dem Titel „Sommerserenade“ zu einem Klassikkonzert open air ein. Duo Claste, das sind Clara Holzapfel an der Violine und am Akkordeon und Stefanie Hazenbiller am Akkordeon. Gespielt wird Musik von Astor Piazzolla, Pjotr I. Tschaikowsky, George Gershwin, Motion Trio und vielen mehr. Die überraschende Kombination der Instrumente erzielt eine klangliche wie rhythmische Vielfalt.

 

Gleichzeitig zeigt in der Kleinen Galerie am Rathaus die Düsseldorfer Malerin Kerstin Grobler ihre Ausstellung „Reiselust“. Ihre Landschaftsmalereien, die vom abstrakten Expressionismus beeinflusst sind, entstehen vor Ort in der Natur oder später im Atelier. Die Reise führt durch den europäischen Süden - Mallorca, die Provence, Sizilien - aber auch in die raue Bretagne und das karge Fjäll Lapplands.

Musik- und Kunstliebhaber dürfen sich auf einen Abend in entspannter Atmosphäre freuen. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Galerie am Rathaus statt.

Zurück