Köstlichkeiten und Kultur aus aller Welt beim Interkulturellen Aktionstag

Die interkulturelle Woche bietet jedes Jahr die Gelegenheit, über alltägliche Begegnungen hinaus die kulturelle Vielfalt in Eschborn zu erleben und zu feiern.

Diese große Vielfalt, die in Eschborn über Generationen gewachsen ist, steht genauso im Fokus wie Geflüchtete und Vertriebene aus Ländern wie Afghanistan, Eritrea, Syrien und der Ukraine.

 

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr stellt der Interkulturelle Aktionstag dar, der am Samstag, dem 24. September von 11 bis 17 Uhr stattfindet. An diesem Tag wird das ehemalige JUZE (Jahnstraße 3, 65760 Eschborn) als Ort interkultureller Begegnung mit Musik, Tanz und Essen eingeweiht. Dazu wurde ein ganz besonderes interkulturelles Programm zusammengestellt sowie ein Food-Festival organisiert, das pure Gaumenfreude sein wird. Außerdem werden an dem Tag alle Aktivitäten vorgestellt, die künftig dort stattfinden werden.

 

So können Besucherinnen und Besucher sich auf das Repair-Café freuen. Außerdem stellen sich Deutschkurslehrerinnen vor und lassen Interessierte an ihren Methoden des Deutschlehrens teilhaben. Auch der Frauen-Treff zeigt, welche kulinarischen Köstlichkeiten bei den Treffen gekocht werden. Einen besonderen Einblick in die eritreische Kultur bietet eine typisch eritreische Kaffeezeremonie.

Schließlich stellt sich noch der neueste interkulturelle Begegnungstreff, das "Café Amica", vor. Dieses Treffen ist für ukrainische Flüchtlinge durch die Sozialarbeiter der Stadt Eschborn organisiert worden. Es soll Raum zum Austausch, Kennenlernen und für Fragen bieten.

Das Food-Festival präsentiert Essen aus Korea, Afghanistan, Syrien, Ukraine und Eritrea. Gekocht werden die Spezialitäten von Geflüchteten und Ehrenamtlichen selbst, alles wird frisch zubereitet. Bringen Sie also viel Hunger und Lust auf Neues mit!

 

Auf der Bühne kann folgendes Programm bewundert werden:

11.00 Uhr Begrüßung durch die Erste Stadträtin Bärbel Grade

11.30 Uhr K-Pop-Tanzaufführung

12.00 Uhr Musikact El Maachi

12.45 Uhr Mittagszeit - erkunden Sie das Haus und entdecken Sie unsere Food-Stände

13.30 Uhr Musikact El Maachi

14.30 Uhr K-Pop-Tanzaufführung

15.00 Uhr Gesangsaufführung der ukrainischen Geflüchteten aus Eschborn

15.30 Uhr Bollywood-Tanz

16.00 Uhr Indonesischer Tanz

 

Wir freuen uns sehr über ihr Kommen und auf einen schönen gemeinsamen Tag!

Zurück