Osterferien auf dem Abenteuerspielplatz

In den Osterferien öffnet der Abenteuerspielplatz vom 15. bis 26. April 2019 wieder seine Pforten für ein besonderes Ferienprogramm. Alle Eschborner Kinder im Alter von 6 - 13 Jahren sind dazu eingeladen, auf dem Abenteuerspielplatz abwechslungsreiche und abenteuerliche Ferien zu verbringen.

 

In den Ferien ist der Abenteuerspielplatz täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Das Tagesprogramm beginnt jeweils um 14:00 Uhr. Natürlich können die Kinder parallel zu den wechselnden Tagesangeboten den Abenteuerspielplatz mit all seinen Möglichkeiten frei nutzen, z.B. Lehmexperimente, Feuer machen, toben, spielen und vieles mehr. Nach der langen Winterzeit kann in der Hüttenstadt am Westerbach wieder nach Herzenslust gehämmert und gesägt werden. Für neues Bauholz ist gesorgt! Daher stehen die ersten drei Tage der Osterferien unter dem Motto „Wir bauen eine Stadt“.

Am Donnerstag, dem 18. April, können die Kinder passend zum bevorstehenden Osterfest kunterbunte Eier färben. Dazu stärkengibt es ganz traditionell eine Portion selbstgemachte Frankfurter Grüner Soße.

Die zweite Ferienwoche beginnt am Dienstag, dem 23. April, mit einer Druckwerkstatt, in der unterschiedliche Drucktechniken für Papier und Stoffe ausprobiert werden können. Die Kinder können ihre eigenen T-Shirts mitbringen, um individuelle Design-Kunstwerke entstehen zu lassen und mit nach Hause zu nehmen.

Am Mittwoch steht der Spaß an Bewegung beim großen Spieleparcours für Groß und Klein im Vordergrund.

Am Donnerstag, dem 25. April, wird der Abenteuerspielplatz durch eine Pflanzaktion bunt erblühen. Sowohl in den Hochbeeten, als auch in den eigenen Hüttengärten kann die Frühlingssonne dafür ausgenutzt werden.

Am Freitag, 26. April, können die Kinder kulinarische Leckereien rund um „die volle Knolle“ aus dem Holzofen kreieren. Ein gemeinsames Schlemmen in gemütlicher Frühlingsatmosphäre lässt die diesjährigen Osterferien auf dem Abenteuerspielplatz ausklingen.

Das Team vom Abenteuerspielplatz freut sich auf einen sonnigen Frühlingsanfang und abenteuerliche Ferien mit seinen jungen Gästen.

Die Programme liegen im Büro der Kinder- und Jugendarbeit, im Rathaus und auf dem Abenteuerspielplatz aus. Nähere Informationen sind hier oder unter 06196 490-403 zu erhalten.

Zurück