Präventionsrat mit besonderen Aktionen zum Eschenfest

Zum 10-jährigen Jubiläum hat sich der Präventionsrat der Stadt Eschborn besondere Aktionen ausgedacht, die an einem Stand auf dem Eschenfest präsentiert wurden: Um Fahrraddiebstählen vorzubeugen, konnten Zweiräder kostenlos codiert werden. Für Diebe sind codierte Räder unattraktiv.

Außerdem wurde in Kooperation mit dem ADAC ein FahrFitnessCheck für Senioren angeboten. In einer Fahrstunde mit einem Fahrlehrer wurde das Fahrverhalten begutachtet. In einem anschließenden Gespräch gaben die Experten dann Empfehlungen für eine weiterhin sichere Teilnahme am Straßenverkehr. Bürgermeister Mathias Geiger besuchte den Stand des Präventionsrates und bedankte sich für dessen gute Arbeit zum Wohle der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger.

Zurück