Richtfest des Hyatt House Hotels im Gewerbegebiet Süd

In Eschborn steht ein weiteres Hotel vor der Eröffnung: Am Donnerstag, dem 28. Februar 2019, wurde im Hyatt House Hotel in der Frankfurter Straße 77 Richtfest gefeiert.

Das neue Haus wird ein sogenanntes Longstay-Hotel, das sich primär an Gäste richtet, die einen längeren Aufenthalt planen. Bürgermeister Mathias Geiger freute sich in seiner Ansprache über die Ansiedlung des Hotels, was die Bedeutung des Gewerbegebiets Süd widerspiegle.

Nach der Befestigung des Richtkranzes am Dachfirst und dem Richtspruch des Zimmermeisters waren die Gäste zum kleinen Imbiss geladen. Die Fertigstellung des Gebäudes soll voraussichtlich noch in diesem Jahr erfolgen. Der Spatenstich war erst im August 2018 erfolgt.

Zurück