Schraubertage der AG fahrRad Eschborn in den Herbstferien

Zu Beginn der Herbstferien finden wieder „Schraubertage“ auf dem Schulgelände der Heinrich-von-Kleist-Schule statt. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche aus Eschborn, die Fahrrad fahren, kein eigenes Fahrrad besitzen, ihr Fahrrad reparieren möchten oder einfach nur Lust haben, an Fahrrädern zu schrauben.

Die dazu notwendigen Ersatzteile kommen von Fahrradspenden, die im September für diese Aktion gesammelt wurden. Werkzeuge stehen bereit und sachkundige Hilfe gibt es von den Mitarbeitenden der AG fahrRad.

 

Am Montag, den 05.10.2020, werden von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr die gespendeten Fahrräder gesichtet und je nach Zustand Fahrradteile ausgebaut, gesammelt und sortiert, um sie als Ersatzteile für andere Fahrräder zu nutzen. Für einige Fahrräder gibt es auch Interessierte, die die Zweiräder für ihre eigene Nutzung herrichten wollen.

 

Am Dienstag, den 06.10.2020, werden von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr unter Mithilfe der Mitarbeitenden der „AG fahrRad“ Fahrräder instandgesetzt und die funktionierenden Bauteile wieder in eigene und „neue“ Räder eingebaut.

 

Am Mittwoch, den 07.10.2020, ist ein Fahrradausflug geplant und die hergerichteten Fahrräder werden ebenso genutzt, wie die eigenen. Für einige Teilnehmenden können auch Fahrräder aus dem Bestand der Kinder- und Jugendarbeit ausgeliehen werden.

 

Kinder ab 8 Jahren können sich hierfür anmelden.

 

Für die Teilnahme am Fahrradausflug werden die Fahrräder der Teilnehmenden auf ihre Verkehrssicherheit geprüft.

 

Anmeldeformulare sind in den angeschlossenen Einrichtungen der AG fahrRAd sowie in den Büros der Kinder- und Jugendarbeit am Rathausplatz erhältlich. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 06196/490-403.

Zurück