Sommerausstellung Alltagsmenschen - Kunst-Donnerstag: Viele neue Termine

Die Kunst- und Theaterspaziergänge zur Sommerausstellung "Alltagsmenschen" erfreuen donnerstags um 18 Uhr kleine wie große Zuhörerinnen und Zuhörer. Damit noch viele Menschen in den Genuss der Führungen kommen, gibt es weitere Termine.

Im Skulpturenpark nehmen Uta Nawrath und Günther Henne vom Theaterhaus Frankfurt die Teilnehmenden am 02.09., 09.09. und 30.09 mit auf einen Theaterspaziergang - eine Reise zum Mittelpunkt des Augenblicks. Insbesondere für Kinder und Familien ist diese spezielle Führung gedacht.

Spannendes über die "Polonaise", den "Badenden" oder die "Wäschefrauen" zu erzählen, wissen die Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker, die am 16.09., 23.09. und 07.10. durch den Skulpturenpark führen.

Die Alltagsmenschen am Eschenplatz und in der Unterortstraße können in einer Kunstführung am 23.09. oder 14.10. erkundet werden.

Der beliebte Theaterspaziergang mit Christoph Maasch und Marlene Zimmer von der Dramatischen Bühne startet am 09.09. und 07.10. jeweils am Eschenplatz und führt zur Skulpturengruppe "Ernst des Lebens" am Rathausplatz.

 

Anmeldungen werden unter kultur(at)eschborn.de oder der Telefonnummer 06196/490-180 erbeten.

Die Ausstellung ist bis zum 24. Oktober 2021 zu sehen.

 

Das Projekt wurde gefördert vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Zurück