Sperrung in der Düsseldorfer Straße

Damit die Arbeiten für die neue Autobahnabfahrt weiterhin unter den für alle erforderlichen Sicherheitsbedingungen fortgeführt werden können, muss die Düsseldorfer Straße ab Hausnummer 13 ab Montag, dem 28. Oktober 2019, voll gesperrt werden.

Fußgänger können weiterhin passieren. Die Mannheimer Straße wird zur Sackgasse und ist an der Einmündung in die Düsseldorfer Straße gesperrt.
Die Sperrung wird voraussichtlich mehrere Wochen andauern. Die Umleitung erfolgt gemäß diesem Plan. Die Stadtverwaltung Eschborn bittet um Verständnis.

Ausführliche Informationen zum Stand der Bauarbeiten und aktuelle Verkehrsinformationen zu Umleitungs-Empfehlungen sind unter neue-abfahrt.eschborn.de zu finden.