Stadt Eschborn verlängert Belegungsrechte an Seniorenwohnungen der Nassauischen Heimstätte

Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019, wurde zwischen der Nassauischen Heimstätte (NH) und der Stadt Eschborn ein Vertrag zur Verlängerung von Mietpreis- und Belegungs-bindungen an 52 geförderten Seniorenwohnungen in Eschborn, mit 2.660 Quadratmetern Wohnfläche, unterzeichnet.

"Wir wollen mit dem Erwerb dieser Belegungsrechte und durch den Neubau von bezahlbaren Wohnungen das Programm für den sozialen Wohnungsbau in Eschborn weiterhin stärken", informiert Erster Stadtrat Thomas Ebert.

Geschäftsführer Dr. Constantin Westphal von der NH freute sich über die Verlängerung der Belegungsrechte und betonte die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Eschborn.

Die Stadt Eschborn hat für die Verlängerung und den Erwerb der Bindungen fast 800.000,00 Euro bezahlt. Die Bindungen verlängern sich für die 52 Wohnungen bis ins Jahr 2038.

Zurück